LÜKEx 2009/2010

LÜKEx steht für Länderübergreifende Krisenmanagement-Übung/EXercise. Diese Übungsserie wurde 2004 begonnen. Sie dient dazu, die Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern zu überprüfen und zu trainieren. 2009/2010 steht die Übung unter dem Thema Einsatz von CBRN-Tatmitteln. Am 27. und 28. Januar. 2010 wird diese Übung durchgeführt.

Neben der reinen Stabsrahmenübung werden in einigen Ländern Übungen als Vollübungen durchgeführt. So zum Beispiel in Nordrhein-Westfalen.

Im Behörden Spiegel ist eine Artikel mit fiktiven Ausblick auf die Übung erschienen. Dort bekommt man eine guten Einblick in die Lage.

Informationen des BBK zur LÜKEx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.