Methode für eine Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat eine neue Publikation zum Thema „Methode für eine Risikoanalyse im Bevölkerungsschutz“ herausgegeben.

Diese sehr einfach gehaltene Methode dient dazu, die Ansätze in der Gefährdungsabschätzung zu vereinheitlichen und vergleichbar zu machen. Ein sehr interessanter Ansatz. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.

Dieser Artikel erklärt den Hintergrund zur Entstehung der Methode und gibt einen Ausblick auf die weitere Entwicklung hin zu eier bundeeinheitlichen Gefährdungsabschätzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.