Notfallstichwort: Vergiftung

In der Reihe Erste-Hilfe kompakt hat der Bundesfeuerwehrarztes des Deutschen Feuerwehr Verbandes e.V.  eine Empfehlung „Notfallstichwort: Vergiftung (med. Intoxikation)“ veröffentlicht.


In der 7-seitigen Empfehlung wird nach einer Einführung in das Thema einige generelle Aussagen der Aufnahmewege und der Symptome gemacht. Danach wird auf Erste-Hilfe-Maßnahmen eingegangen.

Dann werden Besonderheiten einzelner Vergiftungen dargestellt:

  • Alkoholvergiftung
  • Medikamenten- und Drogenvergiftung
  • Rauchgas- und Kohlenstoffmonoxidvergiftung
  • Vergiftung durch Pflanzen
  • Vergiftung durch Chemikalien

Hinweise auf die Giftinformationszentralen und die Prävention runden die Empfehlungen ab.

Dem Bundesfeuerwehrarzt Dr. med. Hans-Richard Paschen ist eine kompakte und übersichtliche Darstellung des Themas gelungen. Sie ersetzt nicht die Nutzung weiterer Quellen im Einsatz, stellt aber eine sehr gute und allgemeine Einführung in diese Thematik dar.

Die Empfehlungen der Reihe Erste-Hilfe kompakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.