Interschutz 2015: FÜsYS

Auf der Interschutz 2015 in Hannover war die Firma KOBRA – Konzepte für Brandschutz GmbH mit ihrem FÜsYS zur Lagedarstellung vertreten. Der Auftritt auf dem Stand der Feuerwehr Werl war nicht von ungefähr. Es wurde das Thema Messleitung und Lagedarstellungsystem dargestellt.

FÜsYS

Zur Unterstützung der Lagedarstellung in einer Messleitung wurde das System an das aktuelle Lagedarstellungssystem Messleitung gemäß Messkonzept NRW angepasst und in Teilen weiterentwickelt. Damit lässt sich die Lage in einem Abschnitt Messen führen. Dabei können die bestehenden mit den neuen Elementen des FüsYS genutzt und kombiniert werden.

Lagedarstellung Messleitung

Besonders auch die Stoffdaten und Wetterdaten lassen sich mit FÜsYS übersichtlich nutzen. Dazu wurden die Stoffdaten und Wetterdaten in Anlehnung an das Lagedarstellungssystem NRW dargestellt. Dazu wurden einige Ergänzungen im Detail vorgenommen.

Lagedarstellung - Stoffdaten-Wetterdaten

Neu ist die Komponente der mobilen Lagedarstellung. Diese kann sehr schnell und flexibel durch den Fahrzeugführer erfolgen. Die Information können damit schnell an die später eintreffende Führungskraft weitergeben werden. Zusätzlich sind nachrückenden Fahrzeugführer in der Lage ihre Information für den Einsatzleiter vor Ort standardisiert aufzubereiten und an diesen weiterzugeben.

Lagedarstellung mobil

In der mobilen Lagedarstellung können Elemente für ABC-Lagedarstellung wie hier die Stoffdaten schon genutzt und in einer frühen Phase dargestellt werden. Nach Übergabe der Einsatzleitung wird das Magnetschild mit den Informationen direkt übergeben und so gehen diese Informationen im Laufe des Einsatzes nicht verloren.

Lagedarstellung mobil - Stoffdaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.