33. Internationale Gefahrgut-Tage Hamburg

Vom 19.-21.02.2017 finden die 33. Internationale Gefahrgut-Tage Hamburg statt. Seit über 30 Jahren hat sich diese Veranstaltung zum Treffpunkt der Gefahrgut Experten entwickelt.

Inhalte für 2017 sind:

  • Neue Ausbildungsanforderungen der ICAO für den Lufttransport
  • Rechtssetzungsvorhaben für RID/ADR/ADN/IMDG-Code 2017/18
  • Entwicklung des Gefahrgutrechts auf internationaler Ebene
  • Gefahrgut in Südamerika
  • Gefahrgut-Kontrollen in Deutschland
  • Rechtliche Situation in Belgien

Weitere Informationen gibt es auf dieser Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.