Das elektronische Beförderungspapier – UPDATE

Wie Markus Held in seinem Blogbeitrag bereits beschrieben hatte, wurde das schriftliche Beförderungspapier durch eine elektronische Version ersetzt. Bisher allerdings mit der Auflage, dass das Endgerät, auf dem das Beförderungspapier gespeichert wurde, mit einem Drucker verbunden ist und sich im Falle einer Kontrolle oder eines Unfalls sofort ein Ausdruck erstellen …

Neue Fachliteratur

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin e.V. (DGKM e.V.) neue Fachliteratur veröffentlicht: Notfall- und Katastrophenpharmazie I – Pharmazeutisches Notfallmanagement Notfall- und Katastrophenpharmazie II – Bevölkerungsschutz und medizinische Notfallversorgung (inkl. CD-ROM) Beide Bände wenden sich nicht nur an Pharmazeuten, es finden …

Influenza und Pandemierisiko

Das Robert-Koch-Institut als Informationsstelle des Bundes für biologische Sicherheit hat eine Influenza-Informationsseite ins Web gestellt. Hier wird vertont, animiert und in einzelnen Themenbereichen über die Influenza, ihre verschiedenen Arten und das Pandemierisiko informiert. Ich finde, dass hier sehr gut und allgemein verständlich aufgeklärt und informiert wird.

Neue schriftliche Weisungen im Straßentransport (ADR)

Mit der Änderung der Gefahrgutvorschriften im Straßenverkehr (ADR) zum 01.01.2009 rückt auch das Ende der Übergangsfrist von 6 Monaten näher.  Damit wird zum 01. Juli 2009 eine auch für die Feuerwehren sehr wichtige Änderung wirksam: Neue schriftliche Weisungen für die Fahrzeugbesatzung und damit der Wegfall der alten Unfallmerkblätter.

ERICards

ERICards sind ein nützliches Hilfsmittel für Feuerwehren bei der Abarbeitung von ABC-Einsätzen, wenn zunächst noch keinen genauen Stoffinformationen vorliegen. ERICards gibt es inzwischen als gedruckte Version(en), Online-Recherche und Offline-Datenbank. Vor kurzem wurde ein Update in der Offline-Datenbank durchgeführt, sodass nun die Version 3.2.3 als kostenloser Download zur Verfügung steht. ERICards …

Einsatzhilfe K-Nachweis Personen

Da mich die Einsatzhilfe des CDC zum Kontaminationsnachweis bei Personen sehr beeindruckt hat, habe ich hierzu eine deutsche Version entworfen. Da wir in unserem Gefahrgutzug aber nur die Automess-Geräte besitzen, bezieht sich diese Einsatzhilfe derzeit auch nur auf die Kontaminationsnachweissonde 6150 AD-k. Eine Verbreitung der Einsatzhilfe ist ausdrücklich erwünscht, jedoch …