Beurteilungswerte – Teil 2

Einsatztoleranzwert (ETW) Seit 2005 findet in Deutschland der Einsatztoleranzwert Verwendung. Der ETW ist direkt für Feuerwehren als Entscheidungshilfe konzipiert wurden, dies ist auch bei der Stoffauswahl erkennbar. Es werden nur Stoffe erfasst, die eine einsatztaktische Relevanz (z. B. häufiges Vorkommen) besitzen, mit einfachen Mitteln nachweisbar sind und von denen bereits eine …

Beurteilungswerte – Teil 1

Vorwort Im Bereich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr gibt es eine Vielzahl von Beurteilungswerten (Grenz- und Richtwerte sind ein Teil davon), die bei verschiedenen Situationen beachtet werden müssen. In den einzelnen Artikeln werden die wesentlichsten aufgeführt und beschrieben. Doch zunächst eine kurze Definition des Begriffes „Beurteilungswert“, nach der Feuerwehr-Dienstvorschrift 500 (siehe [11], …

Global Harmonisiertes System zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (GHS) – Teil 1

Vorwort Viele Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Technischen Hilfswerkes oder auch anderer Hilfsorganisationen haben schon etwas von „GHS“ gehört, doch die Wenigsten besitzen genauere Kenntnisse über diese Thematik. Oft hört es, nach dem Satz: „Das sind doch diese neuen Symbole“ schon auf. Selbst die Bedeutung der einzelnen Buchstaben in dieser Abkürzung sind dem …