kleines Grenzwertlexikon

Bei der Gefahrstoffrecherche findet man eine Vielzahl möglicher Grenzwerte. Die Gefahrstoffdatenbank Memplex liefert für einen Stoff z.B. 25 Grenzwerte und auf dem Ausdruck aus der Datenbank sind nur die Abkürzungen (z.B. PAC, AEGL, ERPG, TVL, PEL, REL, LD50…) mit den Werten angegeben.

Interschutz 2015: Modelle für Effekte mit toxischen und brennbaren Gasen

Auf der Interschutz 2015 in Hannover war die Firma ISi Technologie GmbH mit ihrer MET®-Software vertreten. Schon zur Interschutz 2010 in Leipzig haben wir die Software in diesem Artikel vorgestellt. Wie im Artikel über die Feuerwehr Werl zu lesen und sehen wurde die Software weiterentwickelt und bietet jetzt Unterstützung bei der Messleitung an.   …

Modell für Effekte mit toxischen Gasen (MET) – Berechnung von Zwischenwerten

Das Modell für Effekte mit toxischen Gasen (MET) ist in der Übungsserie „C-Ausbreitungsabschätzung“ immer wieder Thema und wir stellen damit eine Übungsmöglichkeit zur Anwendung dieses Modells zur C-Ausbreitungsabschätzung zur Verfügung.

Warum halten sich Gefahrstoffwolken nicht an Verwaltungsgrenzen?

Zu Recht eine komische Frage. Wie man weiß werden Ausbreitungen von ABC-Gefahrstoffen im Freien nur durch die Metereologie und die Topographie beeinflußt. Verwaltungsgrenzen sind da kein Hindernis. Aber genau aus diesem Grund muss die Frage gestellt werden.