Interschutz 2015: Feuerwehr Dortmund – IFR – ANCHORS

Das Institut für Feuerwehr- und Rettungstechnologie der Feuerwehr Dortmund war unter anderem mit seinem Projekt ANCHORS vertreten und stellte dies auf seinem Stand aus. Mit ANCHORS soll eine schnelle und effektive Fernerkundung von sicherheitsrelevanten Ereignissen durch eine intelligente Kombination autonomer, unbemannter Systeme erreicht werden.

Interschutz 2015: Dönges – PAS

Auf dem Stand der Firma Dönges war die Firma PAS mit Geräten zur Probenahme vertreten. Diese beiden Firmen arbeiten eng im Bereich Probenahme zusammen. Luftprobenahmeröhrchen für die ABC-Erkundungskraftwagen / CBRN-Erkundungswagen sind über die Firma Dönges zu beziehen.

Interschutz 2015: Teledos

Übungen mit dem ABC-Erkundungswagen des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen stellen die Ausbilder immer wieder vor Herausforderungen. Die Messtechnik dieser Fahrzeuge ist sehr leistungsfähig und man ist mit ihnen in der Lage, schnell ein umfassendes Lagebild in ABC-Lagen zu erstellen.

Interschutz 2015: Analyticon

Die Firma Analyticon stellte ihre Produkte für Einsatzkräfte für die Analytik auf der Interschutz 2015 in Hannover vor. Die Geräte im Vertrieb sind für Einsatzkräfte vor Ort entwickelt. Mit ihnen können erste Ergebnisse auch mit Schutzkleidung erzielt werden. Die Messgeräte sind für die Handhabung unter Kontaminationsbedingungen optimiert. Somit können unbekannten …

Interschutz 2015: Dekon-P des Main-Taunus-Kreis

Der Main-Taunus-Kreis war in diesem Jahr auf der Unterschutz 2015 in Hannover mit der Dekontaminationsanlage für Personen vertreten. Damit können kontaminierte Einsatzkräfte mit und ohne ABC-Schutzkleidung und Betroffene dekontaminiert werden.

Interschutz 2015: Katastrophenschutz in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen wurden in die Konzeption des Katastrophenschutz in den letzten Jahren viel Zeit und Arbeit investiert. Das Land hat die Kreise und kreisfreien Städte mit Technik bei der Umsetzung der Konzepte unterstützt.