Interschutz 2015: Modelle für Effekte mit toxischen und brennbaren Gasen

Auf der Interschutz 2015 in Hannover war die Firma ISi Technologie GmbH mit ihrer MET®-Software vertreten. Schon zur Interschutz 2010 in Leipzig haben wir die Software in diesem Artikel vorgestellt. Wie im Artikel über die Feuerwehr Werl zu lesen und sehen wurde die Software weiterentwickelt und bietet jetzt Unterstützung bei der Messleitung an.   …

Chemical Reactivity Worksheet

Das National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) Office of Response and Restoration (OR&R) gibt ein sehr interessante Software für Windows, Mac und iPad kostenlos heraus. Mit Chemical Reactivity Worksheet können Reaktionen einzelner Chemikalien untereinander abgeschätzt werden.

Die Erkunder-Simulation: Eine Software für realistische Übungen mit dem ABC-Erkunder

Einsatzübungen mit dem ABC-ErkKW realistisch zu gestalten, stellt die Ausbilder des Katastrophenschutzes vor besondere Herausforderungen. Großflächige Kontaminationen des Geländes mit Echtstoffen darzustellen, ist aus Gründen des Umwelt- und Strahlenschutzes nicht möglich. Eine Alternative bietet die Erkunder-Simulation: eine Computer-Software, mit der radiologische Lagen realitätsnah für den ABC-ErkKW dargestellt werden können.

ERICards

ERICards sind ein nützliches Hilfsmittel für Feuerwehren bei der Abarbeitung von ABC-Einsätzen, wenn zunächst noch keinen genauen Stoffinformationen vorliegen. ERICards gibt es inzwischen als gedruckte Version(en), Online-Recherche und Offline-Datenbank. Vor kurzem wurde ein Update in der Offline-Datenbank durchgeführt, sodass nun die Version 3.2.3 als kostenloser Download zur Verfügung steht. ERICards …

ABC-Datenbanken auf PDA, iPhone und Co

Pocket PC, PDAs, Smartphone, iPhone und BlackBerry sind häufig genutzte (Klein-)Computer. Die Meisten nutzen sie nur als besseres Mobiltelefon mit Kalenderfunktion. Auf ihnen kann aber Software installiert werden, die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle nützlich sein kann. Gerade zur Informationsbeschaffung im ABC-Einsatz für Ersteinsatzkräfte (first responder) bietet sich dies an.