Blick über den Tellerrand – heimische Gifttiere

Der größte „Giftpanscher“ ist nicht der Mensch, sondern die Natur. Da die Feuerwehr auch zur Unterstützung bei Einsätzen mit Tieren (z.B. Schlangensuche, Spinnensuche, Entfernung von Eichenprozessionsspinnern) herangezogen wird werfen wir heute mal einen Blick auf die heimische Tierwelt.

Vergiftet? Die BfR-App für den Notfall

Die App des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) „Vergiftungsunfälle bei Kindern“ wurde erweitert. Unter der Fragestellung: „Was tun, wenn ein Kind von einer giftigen Pflanze gekostet hat?“ wurde eine umfangreiche Liste von Giftpflanzen mit Bild in die App aufgenommen.

Meldung von Vergiftungsfällen

Nach §16e des Gesetz zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Chemikalien-Gesetz) besteht eine Meldeverpflichtung schon bei Verdacht auf einen Vergiftungen. Wer als Arzt zur Behandlung oder zur Beurteilung der Folgen einer Erkrankung hinzugezogen wird, bei der zumindest der Verdacht besteht, dass sie auf Einwirkungen gefährlicher Stoffe, gefährlicher Zubereitungen, von Erzeugnissen, die …