ABC-ErkKW: Reaktandionen im IMS (RAID-1)

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) eine Anleitung veröffentlich um einen Vorfilter zur Pflege des IMS selbst zu bauen.

In der Anleitung wird der Grund dafür beschrieben:

Die Reaktandionenkonzentration im IMS kann entweder über die Funktion „Rückspülen“ oder über Messbetrieb in sauberer Umgebungsluft erhöht werden (siehe hierzu auch die Empfehlung zur Pflege des IMS).
Unter bestimmten Umständen ist es möglich, dass die Qualität der Umgebungsluft nicht gut genug ist, um das IMS im Messbetrieb zu spülen. Dann bietet es sich an, der Gasansaugung des IMS einen Aktivkohlefilter vorzuschalten.

(via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.