Löschwasserrückhaltung

Gerade bei Großbränden wird sehr viel Löschwasser eingesetzt. Dieses wird durch das Brandgut kontaminiert. Zusätzlich können gelagerte Produkte das abfließende Löschwasser kontaminieren. Je nach Gefährlichkeit der Produkte kann dies Auswirkungen auf die Einsatzkräfte, die Bevölkerung und die Umwelt haben haben. Kurzfristige bzw. sofortige Wirkungen auf Menschen sind eher selten, meist sind dies …

Einsatz von PFOS-haltigen Schäumen

Das Umweltbundesamt weisst in einer aktuellen Pressemitteilung darauf hin, dass PFOS-haltigen Schaummittel bis zum 27. Juni 2011 aufgebraucht sein müssen. Es wird empfohlen noch vorhandene Schaumbildner fachgerecht zu entsorgen. Die Umweltbehörden können dabei wertvolle Hilfestellung geben.