Die Konzentration als Entscheidungskriterium?

Schon 1538 hat Paracelsus („Die Dosis macht das Gift“) erkannt, dass die Konzentration allein nichts über die Gefährlichkeit eines Stoffes aussagt. Warum das so ist ist erklärt Prof Dr. Bützer sehr anschaulich auf seiner Homepage Aus diesem Grund gibt es neben dem AGW (ehemals MAK; Konzentration bei 8 stündiger Exposition …