App IGS Public für Einsatzkräfte

Einsatzkräfte gerade aus NRW kennen sicher IGS, das Informationssystem für gefährliche Stoffe. Für die nichtpolizeiliche und polizeiliche Gefahrenabwehr gibt es spezielle Versionen. Auf diese können online und offline (nur unter Windows) berechtigte Nutzer aus NRW kostenlos zugreifen. Daneben existiert auch eine Version für die allgemeine Öffentlichkeit unter dem Namen IGS Public.

kleines Grenzwertlexikon

Bei der Gefahrstoffrecherche findet man eine Vielzahl möglicher Grenzwerte. Die Gefahrstoffdatenbank Memplex liefert für einen Stoff z.B. 25 Grenzwerte und auf dem Ausdruck aus der Datenbank sind nur die Abkürzungen (z.B. PAC, AEGL, ERPG, TVL, PEL, REL, LD50…) mit den Werten angegeben.

WISER – Wireless Information System for Emergency Responders

Die einzelnen Anwendungen für die verschiedenen Plattformen von Wireless Information System for Emergency Responders (WISER) sind überarbeitet worden. Dabei wurden01 die einzelnen Bereiche überarbeitet und um einige Funktionen erweitert.

Chemical Reactivity Worksheet

Das National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) Office of Response and Restoration (OR&R) gibt ein sehr interessante Software für Windows, Mac und iPad kostenlos heraus. Mit Chemical Reactivity Worksheet können Reaktionen einzelner Chemikalien untereinander abgeschätzt werden.