Gefahrstoffnachweis mit dem Photoionisationsdetektor

Feuerwehren setzen seit Jahren mit Erfolg handgetragene Photoionisationsdetektoren ein. Kurz auch als PID bezeichnet. In der Norm u.a. auf dem Gerätewagen-Gefahrgut sind diese Geräte gefordert bzw. müssen zeitnah mit anderen Fahrzeugen an der Einsatzstelle zur Verfügung stehen. Der Bund hat mit den CBRN-Erkundungswagen im Jahr 2001 PID beschafft. Damit hat …

CBRN-Probenahme

Die Empfehlungen für die CBRN– Probenahme ist in der 2. Auflage erschienen. Damit wurde dieses Grundlagenwerk zur Probenahmen überarbeitet und gerade in den Kurzanleitungen angepasst. Leider fiel dabei die Kurzanleitung in der Papierversion weg. Diese muss jetzt durch den Nutzer selber ausgedruckt werden und kann nur noch als elektronische Version bezogen werden.

Ölunfälle vor der deutschen Küste: Auf der Suche nach der besten Bekämpfungsstrategie

Unter der Fragestellung „Ölunfälle vor der deutschen Küste: Auf der Suche nach der besten Bekämpfungsstrategie“ veranstaltete das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) einen internationalen Workshop. Der Workshop wurde vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH), der Bundesanstalt für Gewässerforschung (BfG), dem Havariekommando (HK) …